DorfKinderGarten Dolgen
DorfKinderGarten Dolgen

Unsere Aktivitäten 2017

   

Jeden Tag ein Türchen...

.... und heute durften wir gleich 2 öffnen!

Direkt nach Nikolaus hatten wir den nächsten spannenden Tag: der DorfKinderGarten hatte das 7. Türchen des Lebendigen Adventskalenders im Dezember zu öffnen.

Von "112" und dem ... WAS???

.... Herzzugucker.... ;-)

Am 30.11.2017 hatten wir Unterricht in Erste-Hilfe und wollen Euch erzählen, warum das nicht nur für die Kleinen spannend war... ein Dreijähriger berichtet...

Wenn die Prinzessin singt...

.... und unsere Rasselbande mit dem Kürbis tanzt.

Unsere Kinder haben am 27.11.17 Cinderella im GOP besucht und fanden es einfach nur COOL...

  

Pack die Isomatte ein...

.... und los geht es zur Schlafnacht 2017 in unserem Kindergarten.

Was wir alles angestellt haben und wie die Schlafnacht ablief - hier geht es zu unserem Live-Bericht aus dem Kindergarten (Danke Carina!) ...

  

Ganz schön mittelalterlich ...

.... ging es am 27.10.17 bei uns in Dolgen zu.

Anlässlich des 500. Geburtstag der Reformation haben auch wir vom DorfKinderGarten Dolgen ein ordentliches Fest gefeiert. Seht selbst ...

Laternenumzug 2017

Am 24. Oktober veranstalteten wir zusammen mit dem Ortsrat Dolgen unseren diesjährigen Laternenumzug. Mit Einbruch der Dämmerung wurden die Fackeln und Laternen entzündet. Die Feuerwehrkapelle Evern führte unseren Laternenumzug musikalisch an und begleitete uns auf unserem Umzug durch das Dorf. 

Im Anschluss stärkten wir uns mit leckeren Hot Dogs und ließen den Abend mit heißen Kakao und Glühwein ausklingen.

Von A (Apfelmus) bis Z (Zucchini)

... hatten unsere Kinder auch dieses Jahr wieder alles in der Küche im Griff :-)

Auch in diesem Jahr verwandelten sich unsere Kinder regelmäßig in kleine Küchenfeen. Von A wie Apfelmus bis Z wie Zuccinikuchen haben die Kinder gewaschen, geschnibbelt, gemessen, gerührt und natürlich gekostet. LECKER!

Achtung Baustelle!

Unser schönes großes Außengelände verwandelte sich diesen Sommer in eine kleine Baustelle. 

Der große gelbe Kipplaster kam angefahren und jede Menge Rohre wurden mit großem Einsatz von den Kindern verlegt. Eigentlich schade, dass die Rohre hinterher wieder weggeräumt werden mussten ;-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein zur Förderung der Kinder im Vorschulalter e.V.